Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

DOPPEL CD - Die kosmische Meditation der Großen Pyramide

DOPPEL CD - Die kosmische Meditation der Großen Pyramide
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
24,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

 Hörprobe  

 


 

Die kosmische Meditation der Großen Pyramide ist speziell dazu entwickelt worden, die zwölf Körper zu verankern, insbesondere den monadischen, solaren, galaktischen und universalen Lichtkörper. Sie bezieht sich auf das Buch Wie man die 7 Einweihungsstufen vollendet, von Dr. Joshua David Stone und auf die Arbeit mit dem Buch des Wissens: Die Schlüssel des Enoch und ist als Unterstützung für diesen Prozess gedacht. Da viele bereits sieben oder acht Körper verankert haben, beginnen wir in dieser Meditation mit dem atomaren Körper. Daraufhin folgt der monadische Körper, der logoische Körper, der solare Lichtkörper, der galaktische Lichtkörper und der universale Lichtkörper. Nach dem Aufstieg beginnt man gewöhnlich beim solaren Lichtkörper und verankert anschließend die letzten drei kosmischen Körper. Die Körper sehen wie tatsächliche Wesen aus, die bereits in höheren Ebenen leben und wirken.

Die Verankerung der Körper sollte langsam erfolgen. Hierfür sind für jeden Körper 10 Minuten Zeit erforderlich. Daher ist die gesamte Meditation, einschließlich der dafür notwendigen Verankerungszeiten, auf einer Doppel-CD erhältlich. Um den Prozess wesentlich zu unterstützen, wird vorab die Meditation – Kabbalistischer Baum des Lebens (auf der CD Vollendung des sechsten und siebten Einweihungsgrades) empfohlen.

Nachfolgend ist der Grundverankerungsablauf schriftlich abgedruckt, da der Verankerungsprozess über 7 Tage empfohlen wird. So kann die Verankerung in diesem Zeitraum während der Meditation auch ohne das Anhören der CDs fortgesetzt werden.

Grundverankerung eines Körpers:
Rufe nach der meditativen Einstimmung den entsprechenden Körper herein und bitte darum, dass dieser dauerhaft verankert und aktiviert wird.
Rufe die Feuerzeichen, Schlüsselcodes und heiligen Geometrien herbei, die zu dem jeweiligen Körper gehören. Bitte die Arcturianer, Vywamus, Thoth und Melchizedek um Unterstützung.
Nachdem der entsprechende Körper vollständig verankert ist, visualisiere eine Doppelpyramide, wie auf der CD beschrieben, und bitte darum, dass die obere Pyramide sich im Uhrzeigersinn dreht, um diesen Körper zu integrieren. Sieh dann die untere zweite Pyramide, die sich gleichzeitig in die entgegengesetzte Richtung dreht. Lasse dies dann 10 Minuten lang geschehen und bitte anschließend darum, dass die Merkabahpyramide aufhört sich zu drehen.

Die zwölf Körper
Ihr könnt die Dimensionen zehn bis zwölf, die jenseits der fünfzig Chakren liegen, integrieren, indem ihr eure zwölf Körper in eurem derzeitigen Neun-Körpersystem verankert und integriert. Das Vier-Körpersystem beinhaltet die physischen, astralen, mentalen und spirituellen Körper. Ich beziehe mich auf die neun Körper, weil es, nachdem ihr eure sieben Einweihungsstufen vollendet und eure fünfzig Chakren verankert und aktiviert habt, das ist, was eingearbeitet werden wird.

Die neun Körper sind wie folgt:
• Physischer/ätherischer Körper
• Astralkörper
• Mentalkörper
• Spiritueller Körper
Ein erweitertes Verständnis macht jetzt deutlich, dass der spirituelle Körper selbst aus den neun Körpern besteht.
1. Buddhischer Körper
2. Atmischer Körper
3. Monadischer Körper
4. Logoischer Körper
Diese ersten sieben sind verbunden mit den sieben Unterebenen der kosmisch physischen Ebene.
 
Die nächsten beiden Körper sind der
5. Gruppenseelen-Lichtkörper
6. Gruppenmonaden-Lichtkörper

Erinnert euch daran, dass ihr, wenn ihr den zehnten Strahl integriert, den Lichtkörper verankert. Diese sind in Wahrheit zwei Lichtkörper: der Seelen- und Monaden-Lichtkörper. Der Seelen-Lichtkörper wird bei der dritten Einweihung integriert und der Monaden-Lichtkörper wird bei der fünften, sechsten und siebten Einweihung integriert. Die letzten drei Körper, die verankert und integriert werden, sind der
7. Solare Lichtkörper
8. Galaktische Lichtkörper
9. Universale Lichtkörper


Wenn diese drei Körper integriert sind, ist es euch möglich das mit einzubeziehen, was man die zwölf Ebenen bzw. die zwölf Dimensionen nennen könnte.Wie ihr seht, geht ihr an diesem Punkt zum ersten Mal über die planetare Meisterschaft und den planetaren Aufstieg hinaus und bewegt euch dann in Richtung der solaren, galaktischen und universalen Einweihung. Ihr müsst dabei verstehen, dass die Verankerung und Integration dieser drei Körper nur die ersten Babyschritte sind, sich in Richtung der höchsten Ebenen einzustimmen. In Wahrheit gibt es gemäß Melchizedek achtundvierzig Realitätsdimensionen auf dem Weg zurück zur Quelle. (Auszug aus dem Buch: „Wie man die 7 Einweihungsstufen vollendet“).

Zur weiteren und umfassenderen Vertiefung des Themas empfehlen wir das Buch „Wie man die 7 Einweihungsstufen vollendet“ von Dr. Joshua David Stone, das die gesprochenen Meditationen der CD enthält und erläutert. Erhältlich im Lippert-Verlag.
Die Aufstiegsaktivierungs-Meditationen von Dr. Stone, in Deutsch gesprochen von Renate & Rudolf Lippert, wirken sehr beschleunigend für den eigenen Aufstieg. Diese speziellen Meditationen führen den Meditierenden energetisch zum Aufstieg. Die regelmäßige Wiederholung dieser Aufstiegsaktivierungen bewirkt eine rasante Beschleunigung der individuellen spirituellen Entwicklung!

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Aufstiegsaktivierungen CD 4: Gott und Mahatma

61 Minuten

 
21,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Mahatma CD-Set 2, bestehend aus 2 CDs
 
29,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gott, Christus und der Heilige Geist
Lieferzeit: 3-4 Tage
21,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details